+49 3928 728215 gseelig@paritaet-lsa.de

Liebe Eltern,

laut aktueller SARS-CoV-2-Ein­däm­mungs­veror­dung des Landes Sachsen-Anhalt gilt weiterhin eine erwei­ter­te Not­be­treu­ung für die Kin­der­ta­ges­stät­ten. Welche Eltern bzw. Berufs­grup­pen Anspruch auf eine Not­be­treu­ung bzw. Ein­ge­wöh­nung ihres Kindes haben, ist in der Ein­däm­mungs­ver­ord­nung in je aktueller Fassung geregelt. Für Nach­fra­gen und sonstige Infor­ma­tio­nen kon­tak­tie­ren sie gern die zustän­di­ge Kita-Leitung oder die Fach­be­ra­tung des Trägers (Rufnummer 03928/728215 oder 01573/9420319).

Bitte beachten Sie, dass die Not­be­treu­ung in den Kin­der­ta­ges­stät­ten und Horten derzeit unter strengen Hygiene- und Sicher­heits­maß­nah­men statt­fin­den muss. Wir sind als Träger ver­pflich­tet, aktuell geltende Vor­schrif­ten und Emp­feh­lun­gen umzu­set­zen und kommen unserer Für­sor­ge­pflicht gegenüber unseren zu betreu­en­den Kindern sowie Mitarbeiter*innen sehr ver­ant­wor­tungs­voll nach.

Selbst­ver­ständ­lich können Sie und Ihre Kinder auch weiterhin Ihre Erzieher*innen in der Kita anrufen, um Hinweise und Ideen für die Betreuung zu Hause zu erfragen. Oder Ihr Kind möchte einfach mal anrufen, weil es die Erzieher*innen und die Kita vermisst? Die Erzieher*innen freuen sich über einen Anruf!

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihre Mitarbeiter*innen der Kitas und Horte