+49 3928 728215 gseelig@paritaet-lsa.de

Wir bieten

Vertrauen
  • Per­sön­li­che Ein­fluss­mög­lich­kei­ten auf die Gestal­tung des eigenen Arbeitsumfeldes
  • Mit­wir­kungs­mög­lich­keit bei Projekten
  • Mög­lich­keit der Übernahme von Verantwortung
  • Per­sön­li­che Freiräume
  • Auf­stiegs­mög­lich­kei­ten im Rahmen einer Personalentwicklungsplanung
  • Unter­stüt­zung des Ehren­am­tes in sozi­al­po­li­ti­schen Gremien, Initia­ti­ven oder Vereinen
Sicher­heit
  • Mög­lich­keit der Frei­stel­lung bei beruf­li­cher Fort-und Weiterbildung
  • Aktive Unter­stüt­zung bei Weiterbildungsaktivitäten
  • Aus­bil­dungs-und Praktikumsmög­lichkeiten mit Mentorenbegleitung
  • Durch­füh­rung Bundesfreiwilligen­dienst und Frei­wil­li­ges Soziales Jahr
  • Mög­lich­keit der Arbeitszeitflexibilisie­rung im Rahmen der Dienstplangestaltung
  • Betriebs­ei­ge­nes Kinderferienlager
Wert­schät­zung
  • Tarif­bin­dung
  • Mit­ar­bei­ter­ver­tre­tung
  • Mög­lich­keit der betrieb­li­chen Alters­vor­sor­ge mit Betei­li­gung des Arbeitgebers
  • Zuwendung bei Dienstjubiläen
  • Frei­stel­lung bei fami­liä­ren Anlässen
  • Tarif­li­cher Zusatzurlaub
  • Tarif­li­che Kinderzulage
Ver­bun­den­heit
  • Betrieb­li­ches Eingliederungsmanagement
  • Tarif­li­che Jahreszuwendung
  • Mög­lich­keit der Gewährung tarif­li­cher Leistungszulagen
  • Keine kon­fes­sio­nel­le und poli­ti­sche Bindung

Wir suchen

Zur Ver­stär­kung unserer mul­ti­pro­fes­sio­nel­len Teams suchen wir in regel­mä­ßi­gen Abständen lang­fris­tig enga­gier­te und kom­pe­ten­te Mitarbeiter*innen folgender Abschlüsse:

Für unsere Kindertagesstätten

  • Staatlich aner­kann­te Erzieher*in
  • Heilpädagogen/in
  • Heilerziehungspfleger*in
  • Kinderpfleger*in
  • Diplom-, Magister-, Bachelor- oder Mas­ter­ab­schluss mit Schwer­punkt­aus­bil­dung Pädagogik/Frühpädagogik, Bildungswissenschaft/Erziehungswissenschaft, Kind­heits­wis­sen­schaft, Psy­cho­lo­gie, Soziale Arbeit oder ver­gleich­ba­rer Studienrichtung

Für unsere Beratungsstellen

  • Diplom-, Magister-, Bachelor- oder Mas­ter­ab­schluss mit Schwer­punkt­aus­bil­dung Pädagogik/Frühpädagogik, Bildungswissenschaft/Erziehungswissenschaft, Kind­heits­wis­sen­schaft, Psy­cho­lo­gie, Soziale Arbeit oder ver­gleich­ba­rer Studienrichtung
  • Zusatz­qua­li­fi­ka­tio­nen im beratend-the­ra­peu­ti­schen Bereich sowie in der Ehe- und Lebens­be­ra­tung sind für die Arbeit im Bera­tungs­zen­trum wünschenswert
Für ein Praktikum, den Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst (BFD) oder ein Frei­wil­li­ges Soziale Jahr (FSJ) können Sie sich jederzeit bei uns bewerben.

Sie können auch gern eine aus­sa­ge­kräf­ti­ge Initia­tiv­be­wer­bung an uns senden.

Weitere Infor­ma­tio­nen und Job­an­ge­bo­te erhalten Sie auf unserem Jobportal: